IBP Radar 2020

Integrated Business Planning: Status Quo und Trends

Die globale Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wirkt sich massiv auf die Lieferketten von Unternehmen aus. Häufig fehlt ihnen die Flexibilität, um schnell auf unerwartete Ereignisse zu reagieren und die Lieferfähigkeit weiterhin sicherzustellen. Das Konzept der Integrierten Businessplanung (Integrated Business Planning, IBP) kann ein zentraler Hebel sein, um die benötigte Flexibilität in den globalen Lieferketten zu erreichen.

Die Fähigkeit von Integrated Business Planning (IBP), funktionsübergreifende Betriebs- und Finanzpläne mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen, robuste und dennoch agile Pläne zu erstellen und Risiken und Chancen mit starker Finanzdisziplin zu managen, hat sich als sehr wertvoll für die Steigerung der Unternehmensleistung erwiesen. Diese Möglichkeit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, treibt die Implementierung in allen Industriezweigen weiter voran.

Der IBP-Radar von CAMELOT Management Consultants ist eine neue branchenübergreifende Umfrage, um die neuesten Trends und Herausforderungen bei der Anwendung von IBP zu veranschaulichen.

Jetzt kostenfreien Download anfordern

Unsere Studien enthalten sorgfältig aufbereitetes, wertvolles Wissen, das wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung stellen. Im Gegenzug würden wir uns über eine kurze Registrierung freuen.

Mit Eingabe meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass CAMELOT mich zum Thema "IBP Radar 2020" kontaktieren darf.

Des Weiteren bin ich damit einverstanden, dass meine Daten von der CAMELOT Management Consultants AG bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-mc.com/de/datenschutz/.

* Pflichtfeld