Focus Topics Chemical Industry 2015: Global Game Changers and Strategic Options

  • Die große Mehrzahl der europäischen Chemieunternehmen erwartet laut der aktuellen CheMonitor-Panelstudie von Camelot eine positive Konjunktur und ist mit den Standortbedingungen hoch zufrieden
  • Die Gründe hierfür liegen im schwachen Euro, der Entwicklung des Ölpreises und teilweise in der robusten Nachfrage aus dem Heimatmarkt
  • Allerdings verschleiert diese Momentaufnahme den Blick auf signifikante Veränderungen in der globalen Chemieindustrie
  • Pro Region stellen sich unterschiedliche Fragen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung, die das aktuelle Focus Topic Paper Chemie „Global Game Changers and Strategic Options“ näher beleuchtet.
    • Europa: Wo wird konsolidiert, welche Innovationen sichern Wettbewerbsvorteile?
    • Nordamerika: Wie nachhaltig wird sich der Schiefergas-Boom auswirken?
    • Asien: Welche neuen Produktionsrouten werden wegweisend, z. B. Coal to Chemicals?

Jetzt kostenfreien Download anfordern

Unsere Studien enthalten sorgfältig aufbereitetes, wertvolles Wissen, das wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung stellen. Im Gegenzug würden wir uns über eine kurze Registrierung freuen.

Mit Eingabe meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass CAMELOT mich zum Thema "Focus Topics Chemical Industry 2015: Global Game Changers and Strategic Options" kontaktieren darf.

Des Weiteren bin ich damit einverstanden, dass meine Daten von der CAMELOT Management Consultants AG bzw. ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, mich über Dienstleistungen, Veranstaltungen, Studien oder andere Aktivitäten zu informieren. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://www.camelot-mc.com/de/datenschutz/.