Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Strategisches Value-Chain- und Netzwerkdesign

Die Anwendung von Analytics ermöglicht eine neue Stufe in der Gestaltung von Wertschöpfungsketten und Netzwerken: end-to-end von den Lieferanten bis zum Vertrieb, segmentiert, adaptiv und dynamisch – und mit einem klaren Blick auf Gesamtkosten und Rentabilität.​

Adaptives Value-Chain-Design: Schlüssel für neue Wettbewerbsvorteile​

Die globalen Märkte sind in ständiger Bewegung. Der Wettbewerb hat sich verschoben von Produkten hin zu Lösungen und End-to-End-Wertschöpfungsketten. Unternehmen tun sich jedoch schwer damit, adaptive Wertschöpfungsketten zu gestalten und so mit den Entwicklungen Schritt zu halten.

Nachdem Unternehmen operative Verbesserungen bereits weitgehend ausgereizt haben, ist die Bedeutung eines optimalen strategischen Designs und der kontinuierlichen Anpassung von Supply-Netzwerken größer denn je. Unternehmen benötigen einen mehrdimensionalen Ansatz, um das erforderliche Maß an Leistung, Kosten, Risiken, Flexibilität und Innovation sicherzustellen.​

Rückruf vereinbaren

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.

Unsere Expertise

Value-Chain-Strategie und -Segmentierung​

  • ​Kunden- und marktgesteuerte Value-Chain-Strategie​
  • Fokus auf das Schaffen von Wettbewerbsvorteilen und geschäftlichem Mehrwert​
  • Systematische Segmentierung und Gestaltung des Betriebsmodells​

Value-Chain-Design​​

  • Wertschöpfungsketten-Design und End-to-End-Konfiguration​
  • Greenfield- (z. B. e-Commerce, neue Produktlinie) und Brownfield-Designansatz​
  • Nutzung von Best-Practice-Betriebsmodellen und -prozessen​​

Healthcheck des strategischen Netzwerks​​

  • Systematische Bewertung der Leistungsfähigkeit des End-to-End-Netzwerks​
  • Identifizieren von taktischen und strukturellen Potenzialen in den Bereichen Kosten, Performance, Kapital, Flexibilität, Risiken und Nachhaltigkeit​
  • Roadmap für die Transformation​

Produktionsnetzwerkstrategie​

  • Ganzheitliche Bewertung von Angebot und Nachfrage​
  • Externe Sicht auf Auswirkungen von Markt-, Technologie- und Branchentrends​
  • Optimierung des Fußabdrucks und der Asset-Strategie („make vs. buy“)​
  • Überprüfung von Business Cases und finanzieller Modellierung​

Externe Supply-Strategie​

  • Systematische Abbildung von Performance, Risiko und Flexibilität des Lieferantennetzwerks​
  • Externe Supply-Strategien (z.B. regionale/technologische Ebene)​
  • Strategische Lieferantensegmentierung und -konsolidierung​
  • Partnerschaftsansätze​

Analytics-unterstützte Strategie​

  • Analyse des Chancen- und Risikoprofils des Lieferantennetzwerks​
  • Laufende Überwachung der Netzwerk-Performance​
  • Szenarienanalyse und -modellierung​
  • Optimale Allokation Produkt-Standort und Produkt-Linie​ für die Transformation​

Markus Kuhl, Head of Value Chain Strategy and Performance​
Das strategische Value-Chain- und Netzwerk-Design ist reif für einen Wandel: von der einmaligen reaktiven Aktion hin zur kontinuierlichen Überwachung und Anpassung des Netzwerks. Die Gewinner sind Unternehmen, welche strategische Entscheidungen auf Daten und Analytics stützen – im Rahmen eines dynamischen Prozesses schrittweiser Innovation.

Featured Insights

Render Post Preview here

Alle Insights

Warum CAMELOT

CAMELOT zählt zu den marktführenden Beratungsunternehmen für die Gestaltung von Wertschöpfungsketten und Netzwerken. Klienten vertrauen CAMELOT aufgrund unseres Innovationsvorsprungs und unseres ersklassigen Verständnisses für branchenspezifische Trends, Herausforderungen und Lösungsansätze.​

Spezialisierung & Erfahrung​

CAMELOT ist Beratungsspezialist für Value Chain Management mit über 20-jähriger Erfahrung in der Gestaltung von Wertschöpfungsketten und einer Erfolgsbilanz bei Liquiditäts-, Kosten- und Performance-Verbesserungen für unsere Klienten.

Tiefes Verständnis für Branchentrends​

Unsere Beraterinnen und Berater kennen die Trends und Entwicklungen in Ihrer Branche ganz genau.​ Sie sind gefragte Experten für strategisches Wertschöpfungsketten-Design in unseren Kernbranchen​.

Adaptives Value-Chain-Design​

Mit digitalen Technologien und Analytics unterstützen wir ein adaptives und bedarfsorientiertes strategisches Design.​ Einsatzbereite Lösungen lassen strategisches Design Realität werden – datengesteuert, schnell und umfassend.

Ansprechpartner

Markus Kuhl

Head of Value Chain Strategy & Performance

Unterstützt Klienten dabei, ihre Wertschöpfungsketten von einem Kostentreiber in einen echten Wettbewerbsvorteil zu verwandeln – immer geleitet von seiner Vision von harmonisierten digitalen Wertschöpfungsketten​

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.