Mehr Wertschöpfung und neue Potenziale

Sich ständig ändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen zwingen Unternehmen immer wieder dazu, ihre Wertschöpfungstiefe auf den Prüfstand zu stellen. Beim Outsourcing von logistischen Aufgaben wird in erster Linie an eine Umschichtung von fixen zu variablen Kosten gedacht. Doch bieten sich hierdurch wirklich Potenziale oder werden Probleme lediglich verlagert? Welche Kosten entstehen und wie hoch ist das Risiko? Wer sind die potenziellen Partner?

CAMELOT hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen. Gemeinsam mit Ihnen untersuchen wir, welches Ausmaß an Outsourcing im Bereich Logistik speziell für Ihr Unternehmen optimal ist. Eine gemeinsame Aufnahme der Prozesse und Kosten stellt sicher, dass der Leistungskatalog für eine Ausschreibung komplett ist und ein vollständiger Kostenvergleich ermöglicht wird. CAMELOT bietet Ihnen folgende Services an, um Sie bei der Entscheidungsfindung und Umsetzung zu unterstützen:

  • Prozess- und Kostenaufnahme der bestehenden Situation und „Process Excellence Program“ zur Definition zukünftiger Prozesse im Bereich Logistik (Strategie, Transport und Lager)
  • Vergleich alternativer Logistik-Dienstleistungskonzepte (3PL, 4PL, LLP, Control Tower)
  • Durchführung von Ausschreibungen inklusive Dienstleisterauswahl, Lastenhefterstellung, Kostensimulation sowie Stärken- und Schwächenprofil für den Bereich Lager, Transport und Outsourcing von Logistik (komplett oder in Teilen)
  • Evaluierung geeigneter IT-Lösungen zur Prozessunterstützung

Unser Team bietet Ihnen praktische Expertise aus der Logistikdienstleister- und verladenden Industrie sowie Logistik-Einkaufs-Know-how. Damit garantieren wir Ihnen praxisorientierte Lösungen. Mit unseren Best Practice Erfahrungen aus Chemielogistik, Pharmalogistik sowie der Konsumgüter- und Fertigungsindustrie unterstützen wir Sie sowohl bei der Konzepterstellung als auch bei der Umsetzung.