Für schlankere und kostengünstigere Logistikprozesse, Infrastrukturen und Technologien

Neue Informationstechnologien schaffen ideale Rahmenbedingungen für Digitalisierung und Innovation, wodurch sich im Logistiksektor bahnbrechende Veränderungen ergeben. Kunden stellen immer größere Anforderungen: Vorlaufzeiten sollen verkürzt, Produkte schneller verfügbar und Informationen immer verlässlicher sein. Dadurch werden Optimierungen entlang der gesamten Lieferkette immer komplexer. Dies bringt wiederum Lösungen hervor, die meist IT-gestützt sind und erst durch die Entwicklung neuer Anwendungen, Plattformen und Dienste überhaupt möglich sind. Und dennoch sind die Logistikprozesse vieler Unternehmen nicht auf diese zukünftigen Marktanforderungen und -chancen ausgelegt.

Logistik 4.0 steht für die Vernetzung und Integration von Logistikprozessen: Digitalisierung soll die Transformation von geschäftlichen und betrieblichen Prozessen durch den Einsatz cyber-physischer Systeme sowie durch bessere Konnektivität und mehr Rechenleistung vorantreiben. Dies stellt eine Möglichkeit zur Schaffung vollständiger Supply-Chain-Visibility für mehr Transparenz entlang der Lieferkette dar. Die digitale Integration durchgängiger Wertschöpfungsketten wird damit zu einem wichtigen Hebel zur Steigerung von Effizienz und der Sicherstellung anhaltender Wettbewerbsfähigkeit im digitalen Zeitalter.

CAMELOT bietet vielseitige Dienstleistungen, die Sie bei der Steigerung des digitalen Reifegrades Ihrer Logistikorganisation Schritt für Schritt begleiten:

  • Beurteilung des digitalen Reifegrads der bestehenden Logistikprozesse aufbauend auf CAMELOTs Drei-Phasen-Modell zur digitalen Transformation einschließlich Wettbewerber-Benchmarking
  • Identifizierung und Erprobung von Optimierungspotenzialen mit Augenmerk auf die Bereiche
    – Automatisierung
    – Management der Schnittstellen mit Produktion, Beschaffung, Kundendienst usw.
    – Technologiebewertung und -auswahl
    – Benutzerfreundlichkeit der neuen physischen/virtuellen Komponenten
  • Entwicklung und Bereitstellung eines ausführlichen Business case einschließlich eines priorisierten Implementierungsplans
  • IT-Beurteilung und Implementierungsunterstützung
    (durch unser Schwesterunternehmen Camelot ITLab)