Digitale Transformation – die Zukunft hat bereits begonnen

Digitalisierung ist keine Option mehr. Sie ist ein Muss für Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben wollen. Allerdings reicht es nicht aus Prozesse schlicht zu „digitalisieren“ oder IT-Systeme zu transformieren – es geht vielmehr um ein radikales Umdenken, revolutionäre Ideen und wegweisende neue Geschäftsmodelle.

Doch wo sollen Entscheidungsträger die Hebel ansetzen? Welche Fragen müssen sie sich stellen? Und welche Aspekte sollten sie bei der digitalen Unternehmenstransformation unbedingt berücksichtigen?

Mit einem integrierten Transformationsmodell „Digitale Exzellenz“ bietet CAMELOT Unternehmen Orientierung und Richtung im Kosmos der digitalen Möglichkeiten. Das Modell basiert auf den drei zentralen Werthebeln für Digitalisierung:

  1. Neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen
  2. Gestaltung des Kundenangangs sowie des Kundenerlebnisses von der ersten Informationssuche bis zum Verkaufsprozess
  3. Erhöhung von Effizienz, Agilität und Flexibilität in der Wertschöpfungskette

Diese drei Werthebel sowie Technologien und Fähigkeiten als Gestaltungselemente projizieren wir auf Ihr Unternehmen und schaffen mit Ihnen revolutionäre Lösungen auf Geschäftsmodellebene ebenso wie evolutionäre Verbesserungen in der Unternehmensarchitektur.

Kontakt

Henrik Baumeier
Henrik Baumeier
Partner
Telefon:+49 621 86298-0

Jens Steuer
Jens Steuer
Partner
Telefon:+49 621 86298-0

Kombinierte Perspektiven

Die enge Kooperation mit unserem Schwesterunternehmen CAMELOT ITLab versetzt uns in die einzigartige Lage, Business- und Technologieperspektive miteinander zu verbinden – eine unerlässliche Voraussetzung für die Begleitung von digitalen Transformationsprojekten.

CAMELOT wurde von dem Analystenhaus ALM Intelligence als Vanguard Leader für Digital Value Chain Management ausgezeichnet.