Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Charta der Vielfalt: CAMELOT Consulting Group unterzeichnet

Förderung von Diversity und Wertschätzung in der Arbeitswelt

Mannheim, 29.10.2019 Die CAMELOT Consulting Group gab heute die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekannt. Der Beratungsspezialist verpflichtet sich damit, Vielfalt und Wertschätzung in der Arbeitswelt zu fördern und ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Die Unterzeichnung der Charta erfolgt im Kontext eines Nachhaltigkeitsprogramms, mit dem CAMELOT seine unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft wahrnehmen und einen positiven Beitrag für Mensch und Natur leisten möchte.

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt voranzubringen. „Diversity ist seit der Unternehmensgründung ein wesentlicher Bestandteil der CAMELOT-Strategie. Die Vielfalt unserer Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten, Persönlichkeiten und Identitäten ist die Basis für die kontinuierliche Innovation, die wir unseren Kunden als Beratungsspezialist bieten wollen und müssen. Mit der Unterzeichnung der Charta setzen wir diese Strategie konsequent fort und tragen gleichzeitig zu einer offenen, vorurteilsfreien Gesellschaft bei“, erläutert Dr. Josef Packowski, CEO der CAMELOT Consulting Group.

Die Charta der Vielfalt unterstützt CAMELOT bei dem Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Mitarbeiter Wertschätzung erfahren und ihr Talent entfalten können – unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Sprache, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Persönlichkeit. Zu den konkreten Maßnahmen zählt beispielsweise die Voraussetzung dafür zu schaffen, dass Vorgesetzte wie Mitarbeiter die Werte der Charta erkennen, teilen und leben, sowie eine Überprüfung der Personalprozesse.

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.