Schreiben Sie uns eine Nachricht und unsere Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

CAMELOT und LLamasoft stärken Partnerschaft

Integriertes Supply Chain Design für mehr Agilität in Demand-Driven Adaptive Enterprises

Mannheim und München, 06.02.2019 CAMELOT Management Consultants und LLamasoft haben heute bekannt gegeben, eine Vereinbarung über die Erweiterung und Vertiefung ihrer Partnerschaft getroffen zu haben. Der Paradigmenwechsel im Lieferkettenmanagement hin zum Konzept des Demand-Driven Adaptive Enterprises erfordert einen integrierten Ansatz für das Supply Chain Design. Die gestärkte Partnerschaft wird es Unternehmen ermöglichen, die zunehmende Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Uneindeutigkeit ihres Geschäftsumfelds besser zu handhaben. 

LLamasoft ist ein global führender Anbieter von Software zu Modellierung und Design von Lieferketten, der die Visualisierung und Optimierung von Supply Chains gesamtheitlich ermöglicht. CAMELOT, der führende Beratungsexperte für Value Chain Management, setzt die leistungsfähige Technologie für komplexe Optimierungsabläufe ein, um machbare und vorteilhafte Strategien zu erproben. So werden fundierte, schnelle und zuverlässige Entscheidungen ermöglicht, die den Service verbessern, Kosten reduzieren und Risiken mindern.

„Das Konzept des Demand-Driven Adaptive Enterprises erfordert ein zukunftsweisendes und strategisches Supply Chain Design, um Unsicherheiten auf agile Weise begegnen zu können“, so Dr. Josef Packowski, Managing Partner bei CAMELOT. „Wir haben in diesem Bereich seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Kundenprojekte gemeinsam mit LLamasoft durchgeführt, doch heute brauchen unsere Kunden mehr als punktuelle Einzelprojekte. Wir freuen uns daher, in LLamasoft einen Partner gefunden zu haben, um die Optimierung von Supply Chains für Demand-Driven Adaptive Enterprises auch auf fortlaufender Basis möglich zu machen.“

Michael Wallraven, Managing Director und Regional Vice President Deutschland, Österreich und Schweiz von LLamasoft, dazu: „Das globale Geschäftsklima unterliegt einem außergewöhnlichen Umbruch und Wachstum. Die Fähigkeit, die Auswirkung von Änderungen zu bewerten und diese Erkenntnisse für schnellere und intelligentere Entscheidungen zu nutzen, war nie so wichtig wie heute.“

„Wir freuen uns, mit CAMELOT zusammenzuarbeiten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, unsere leistungsfähige Technologieplattform wirksam einzusetzen. So können sie ihre Lieferketten optimieren und wiederholbare Prozesse implementieren, um in einer Welt des Wandels Netzwerke und Abläufe profitabel zu konfigurieren.“

Moderne Konzepte für agile und flexible Lieferketten erfordern eine strategische Bemessung und Positionierung von Kapazitäten und Puffern, um die gestiegene Volatilität handhaben zu können – eingebettet in die Lieferkettenprozesse wie den monatlichen Vertriebs- und Ablaufplanungszyklus. Unternehmen müssen für Veränderungen sowie für potenzielle Störungen der Supply Chain gerüstet sein und von einem reaktiven Ansatz zu proaktivem Handeln übergehen. Änderungen bei Kundenerwartungen, Geschäftsmodellen und Handelsbestimmungen stellen Unternehmen in immer kürzeren Zeitabständen vor neue Herausforderungen.

Wir werden den passenden Ansprechpartner für Sie ermitteln, der Sie schnellstmöglich unter der von Ihnen angegebenen Nummer kontaktiert.