Value Chain Excellence.
Strategy to Results.

News

Camelot-Studie „Mastering complexity“

Weshalb viele Unternehmen fürchten, angesichts wachsender Komplexität die Kontrolle zu verlieren

Die technologische Entwicklung, extrem volatile Märkte und immer anspruchsvollere Kunden haben zu einem erheblich höheren Maß an Komplexität in allen Geschäftsbereichen geführt. Dabei werden Unternehmen von zwei Seiten mit steigender Komplexität konfrontiert: Interne Komplexitätstreiber ergeben sich aus der Strukturen und Prozessen innerhalb einer Organisation, externe Komplexitätstreiber umfassen Faktoren außerhalb eines Unternehmens.

Da das Management von Komplexität einer der wichtigsten kritischen Erfolgsfaktoren für Unternehmen geworden ist, hat Camelot Management Consultants in einer branchenübergreifenden Studie mehr als 150 Manager führender Unternehmen befragt, um zu erforschen, wie diese die Herausforderung Komplexität wahrnehmen und wie sie beabsichtigen, diese zu beherrschen.

Das Ergebnis: Obwohl nahezu alle befragten Unternehmen der Meinung sind, der jetzige Grad an Komplexität in ihrem Unternehmen sei bereits zu hoch (und steige ständig weiter an), haben nur sehr wenige entsprechende Prozesse und Instrumente implementiert, um ihre Komplexität systematisch zu managen.

Mehr...

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

LEAN Supply Chain Planning